Ökonomische Bildung

Bildung soll Menschen helfen, ihr Leben zu bewältigen, die Welt besser zu verstehen sowie Probleme und deren mögliche Lösungen reflektieren zu können. Es ist heute kaum vorstellbar, dass dies ohne ökonomische und finanzielle Bildung hinreichend gelingen kann. Denn ein Verständnis für finanzielle Zusammenhänge ist essenziell, um Vermögen aufzubauen und für das Alter vorzusorgen. 

Dieses Verständnis gilt es frühzeitig über die Schulbildung an Jugendliche zu vermitteln, und zwar unabhängig vom Elternhaus oder anderen zufälligen Faktoren. Trotzdem bestätigen Umfragen in Deutschland immer wieder, dass Wirtschaft und Finanzen im Schulunterricht aus ihrer Sicht zu wenig Raum einnehmen. 

Stieglitz

„Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge ist für uns alle zentral – etwa, um eigenes Vermögen zu bilden oder die Altersvorsorge zu planen. Ökonomische Bildung sollte in der Schule beginnen. Der Bankenverband Mitte leistet hierzu einen nachhaltigen Beitrag. Seine Initiative unterstützen wir sehr gerne.“

Professor Dr. Nils Stieglitz, Präsident der Frankfurt School of Finance & Management

Lehrerseminare

Logo Lehrerseminare

Um Schülerinnen und Schüler eine bestmögliche ökonomische Bildung bereits in der Schulzeit zu ermöglichen, unterstützen wir seit dem Jahr 2000 Lehrkräfte in Kooperation mit der Frankfurt School of Finance & Management durch kostenfreie Weiterbildungsseminare. Die Fortbildungen werden von der Frankfurt School konzipiert und durchgeführt. Ergänzt wird die Veranstaltung durch einen Besuch bei einer Bank, der EZB oder der Börse – so können unsere Teilnehmenden einmal einen Blick hinter die Kulissen der Finanzwelt werfen!

In den Seminaren möchten wir Lehrenden mögliche Unterrichtsinhalte und didaktische Methoden näherbringen. Zusätzlich stellen wir digitale Medieninhalte zur Verfügung. Ziel ist es, Lehrkräfte dabei zu unterstützen, ihre Schülerinnen und Schüler praxisnah und verständlich an Wirtschaftsthemen heranzuführen und sie dafür zu begeistern.

Eine Programmübersicht der vergangenen Lehrerseminare finden Sie hier:

Terminplan Wirtschaft kompakt SEK I Herbst 2019
Terminplan Wirtschaft kompakt SEK I Frühjahr 2020
Terminplan Wirtschaft kompakt SEK II Frühjahr 2020
Terminplan Wirtschaft kompakt SEK II Herbst 2021

Schüler werden für die Wirtschaft vorbereitet

Mit den Unterrichtsmaterialien des Bankenverbandes können Lehrerinnen und Lehrer Finanzbildung von spielerisch bis herausfordernd in ihren Schulunterricht integrieren. 

Eine Gesamtübersicht über alle Aktivitäten der SchulBank mit Informationen zu den Schülerwettbewerben und Kurzdarstellungen aller Publikationen zu den Themen Berufswahl, Wirtschafts- und Finanzwissen sind über einen Klick auf das Cover hier.

iW JUNIOR

Sarah Schmidtke hat als Jurymitglied im Rahmen des Schülerlandeswettbewerbs iW JUNIOR Hessen mitgewirkt. Im Landesfinale kämpften vier Schülerunternehmen um den Landessieg sowie den Einzug in den JUNIOR Bundeswettbewerb.