25. November 2021

Bankenverband Mitte

Die Mitgliederversammlungen der Bankenverbände in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben bekanntlich der Verschmelzung zum Bankenverband Mitte bereits im April 2021 mit großer Mehrheit zugestimmt. Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Verschmelzung nunmehr auch ins Vereinsregister eingetragen und damit rückwirkend zum 1. Januar 2021 wirksam geworden ist.

Auch nach der Verschmelzung bleiben wir weiterhin in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland engagiert und schaffen gleichzeitig effizientere Strukturen. Dem Bankenverband Mitte mit Sitz in Frankfurt am Main sind über 100 Mitgliedsinstitute mit knapp 40.000 Beschäftigten von Großbanken, Regionalbanken, Hypothekenbanken, Privatbankiers und Niederlassungen von Auslandsbanken angeschlossen.

Der Vorstand des Bankenverbandes Mitte setzt sich zusammen aus Dr. Bettina Orlopp, Commerzbank AG, Dr. Matthias Bock, Goldman Sachs Bank Europe SE, Matthias Buck, Deutsche Bank AG und Mario Mattera, B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG. Geschäftsführerin des Verbandes ist Sarah Schmidtke.

Cookie Einstellungen